About

Henning Kullak-Ublick
Internationale Koordination
Statement ansehen
X

Statement von Henning Kullak-Ublick, Internationale Koordination

Waldorf 100 ist ein weltumspannender, gemeinsamer Aufbruch in ein Jahrhundert, das nicht nur gesellschaftliche, sondern auch pädagogische Antworten auf die großen Fragen der Menschheit braucht. Es begeistert mich, dass wir rund um die Welt zusammen daran arbeiten können, die Waldorfpädagogik auf die nächste Stufe zu heben, und ich freue mich unendlich über all die wunderbaren Beiträge, die überall entstehen, um diesen Schwellenübertritt bei allem Ernst, der ihm gebührt, zu einem Weltfest der Freude werden zu lassen.
Lisa Hellberg
Projektassistentin
Statement ansehen
X

Statement von Lisa Hellberg, Projektassistentin

An Waldorf 100 begeistert mich der Gedanke, dass sichtbar wird, dass es überall auf der Welt Menschen gibt, die in waldorfpädagogischen Einrichtungen lernen oder lehren.
Dabei unterscheiden sich vielleicht das Umfeld und die Bedingungen, aber alle eint die Freunde an der Waldorfpädagogik mit all ihren Facetten. Diese bunte Vielfalt machen wir mit unserem Team sichtbar und vernetzen die weltweite Waldorfbewegung weiter untereinander. Waldorf 100 – das sind viele tolle Aktivitäten rund um die ganze Welt!
Celia Schönstedt
Projektkommunikation, Socialmedia, Website
Statement ansehen
X

Statement von Celia Schönstedt, Projektkommunikation, Socialmedia, Website

Mich begeistert der durch Waldorf 100 sichtbar werdende globale Impuls der Waldorfpädagogik, der seine Vielfalt vor allem in den unterschiedlichen Sprachen offenbart. Wir versuchen dies zum Beispiel in den zahlreichen Sprachversionen des Waldorf 100-Films abzubilden, doch auch in der Mehrsprachigkeit unserer Website und der täglichen (Mail)kommunikation. Das empfinde ich als ein großes, spannendes, sehr bereicherndes Experiment, und es ist mir eine besondere Freude, daran teilhaben zu dürfen!
Svea Zahn
Postkartenprojekt / Organisation Festival 2019
Statement ansehen
X

Statement von Svea Zahn, Postkartenprojekt / Organisation Festival 2019

100 Jahre Waldorfschule – das sind 100 Jahre Wirken von engagierten, enthusiastischen Menschen, die auf vielen Ebenen und mit vielen Ideen Kindern den selbstbestimmten Weg in die Welt ermöglichen. So geben sie ihnen das Werkzeug an die Hand, ihr Leben zu meistern und hoffentlich die Welt ein bißchen besser, bunter, klüger, schöner und kreativer zu machen – und damit zukunftsfähig mitzugestalten.
Vincent Schiewe
Ansprechpartner Deutschland
Statement ansehen
X

Statement von Vincent Schiewe, Ansprechpartner Deutschland

Mich begeistert es zu erleben, dass die Waldorfpädagogik ein globaler Bildungsimpuls ist, der in den verschiedensten Regionen und Kulturen auf der Welt gelebt wird. Dass dieser Impuls gleichzeitig so vereinend und völkerverbindend ist, wird durch Waldorf 100 sichtbar.
Kirsten Schalk
Buchhaltung

Team Waldorf 100