Waldorf 100 – Umweltprojekte

Viele Waldorfschulen weltweit setzen sich aktiv für die Umwelt ein, damit wieder ein Zusammenspiel von Mensch, Tier, Pflanzen und Böden entstehen kann.

Bis Ende 2019 haben alle Waldorfschulen und -kindergärten die Möglichkeit, ihre bis dahin durchgeführten Umweltprojekte hier anzumelden. Dafür reicht ein kurzer Text zur Beschreibung des Projektes aus, der gerne mit drei bis vier Fotos ergänzt werden kann. Auf unserer Weltkarte erscheinen die eingereichten Umweltprojekte dann mit einem grünen Pin als "Ecological Project" und bieten einen Überblick, wo Waldorfschüler*innen derzeit schon aktiv die Umwelt mitgestalten.

Aus unserer Sicht ist so ein Projekt für Schüler*innen eine wunderbare Möglichkeit, sich durch eigene Erfahrungen mit den (Umwelt)Problemen unserer Zeit in positiver Weise auseinanderzusetzen. Werdet aktiv, wir freuen uns auf Eure Ideen!

Ein Projekt von

Alle Waldorfeinrichtungen weltweit

Ort:
Weltweit
Start:
ab sofort

Kontakt:

Waldorf 100

Henning Kullak-Ublick

Hamburg, Germany

+49 (0)40 34107699-0

info@waldorf-100.org

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.